Große Beteiligung zur Weihnachtsfeier des Vereins am 12.12.2015

Am Samstag, dem 12.12.2015, fand zum ersten Mal eine Weihnachtsfeier gemeinsam mit allen Mannschaften des Vereins statt. Diese Idee wurde von den Vereinsmitgliedern mit einer großen Resonanz belohnt.

Die Veranstaltung begann zunächst mit einem kleinen vereinsinternen Turnier der Mannschaften aller Altersklassen. Hierfür hatte das Landesgymnasium St. Afra, mit welchem der Verein bereits seit längerem zusammenarbeitet, seine Sporthalle unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Das Turnier gewann doch überraschend die F-Jugendmannschaft und verwies die Männermannschaft auf den zweiten Platz. Auf Rang drei kam die B-Jugend ein. Die Turnierergebnisse im Einzelnen sehen wie folgt aus:

Spielergebnisse

  • G-Jugend – Eltern              1:1
  • F-Jugend – Trainer            1:0
  • E-Jugend – Männer           1:2
  • D-Jugend - A-Jugend        0:5
  • C-Jugend – B-Jugend       0:2
  • Eltern – F-Jugend              1:1
  • G-Jugend – E-Jugend       0:3
  • Trainer – D-Jugend            1:1
  • Männer – C-Jugend           3:1
  • B-Jugend – A-Jugend:       1:1
  • E-Jugend – Eltern              0:1
  • F-Jugend – D-Jugend        1:0
  • C-Jugend – G-Jugend        2:1
  • Trainer – B-Jugend            0:0
  • A-Jugend – Männer           1:1
  • D-Jugend – Eltern              1:2
  • E-Jugend – C-Jugend        1:0
  • B-Jugend – A-Jugend        5:0
  • G-Jugend – F-Jugend         1:4
  • Männer-Trainer                   4:2

Platzierungen

  1.   F-Jugend
  2.   Männer
  3.   B-Jugend
  4.   Eltern
  5.   E-Jugend
  6.   A-Jugend
  7.   C-Jugend
  8.   Trainer
  9.   G-Jugend
  10.   D-Jugend

Anschließend trafen sich die rund 90 Teilnehmer zur dritten Halbzeit im Hotel Residenz am Markt in Meißen. Das Hotel hatte die Vereinsmitglieder zu einer kostenfreien gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Auch einige Eltern steuerten selbst gebackenen Kuchen bei. Die Zusammenkunft im Hotel nutzte der Verein, um den Spielern kleine Präsente zu überreichen und auch vier verdiente Sportfreundinnen stellvertretend für die vielen fleißigen Helfer für ihre ehrenamtliche Arbeit auszuzeichnen.

Der Verein möchte sich an dieser Stelle nochmals herzlich bei Hannes Horsch vom Hotel Residenz am Markt und den Verantwortlichen des Landesgymnasiums für die Unterstützung bei der Durchführung der Weihnachtsfeier sowie bei den Organisatoren aus dem Verein für eine gelungene Veranstaltung bedanken.